Verkauf von Gemüse, Pflanzen und Blumen am Verkaufswagen:

 

Montag und Mittwoch 10-16 Uhr

 

Freitag 10-18 Uhr

 

Sonnabend 10 bis 14 Uhr.

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

 

 

Arbeit und Lernen für  Menschen mit Förderbedarf

 Der Gärtnerhof in Hamburg Bergstedt

Da sind  Menschen mit Förderbedarf, die im Gemüsebau lernen und arbeiten, es sind verschiedenste Mitarbeiter*innen im Garten und Gewächshaus, auf dem Feld, der Werkstatt, im Büro, im Stall,…ehrenamtliche Helfer*innen und auch Kund*innen, die helfen, den Stüffel lebendig zu gestalten.

 

Der Gärtnerhof am Stüffel e.V. , Kooperationspartner der Elbe-Werkstätten GmbH, bietet  Menschen mit Förderbedarf, die den Anforderungen einer staatlich anerkannten Ausbildung nicht nachkommen können, eine betriebsinterne Lehrzeit und Beschäftigung im Berufsbildungsbereich und Arbeitsbereich der WfbM.

 

Stüffel bedeutet aber auch Beete mit vielen verschiedenen Gemüsearten, Kräutern, Blumen, Rindern und Pferden, Obstbäume, Wildblumen an den Wegen und auch ein Hofladen mit frischem Gemüse und einem breiten Sortiment.

 

Eine grüne Insel in der Großstadt, bewirtschaftet nach biologisch-dynamischen Grundsätzen.

 

 

Ihr Stüffel Team

Der gemeinnützige Verein Gärtnerhof am Stüffel ist eine bunte, ökologische Insel auf  dem Hamburger Stadtgebiet und bereits seit 1993 ein anerkannter Demeter-Betrieb.

 

 

Stüffel on Video

 

Nicolei Prodöhl und weitere MitarbeiterInnen des Stüffels haben einige Videos über ihre Arbeit auf dem Gärtnerhof aufgenommen. Die Filme bieten Einblick in die Tätigkeiten und können hier und auf der Seite Arbeit und Lernen aufgerufen werden

DE-ÖKO-022

Deutsche Landwirtschaft

Arbeit & Lernen am Stüffel
Flyer Kurzinfo 2017druck.pdf
PDF-Dokument [3.1 MB]